Ziepches, Große Selhofer, Löstige – Das war Spitze!

Drei bedeutende Karnevalsveranstaltungen standen am Samstag auf dem närrischen Kalender der Honnefer Jecke: Ramba Zamba der Ziepches Jecke im Kurhaus, die kleine Bürgersitzung der Löstige Geselle im Zeughaus und die Jubiläumssitzung der Große Selhofer im Saal Kaiser.

Bevor die Tanzgarde der Ziepches Jecke ihr Können bei Ramba Zamba zeigte, zog das Bonner Stadsoldatencorps in den Kursaal ein. Später mischten de Köbesse, die Rhein Power Pipe Band, Cat Ballou und Kasalla den Saal auf. Selbstredend, dass auch in diesem Jahr die Veranstaltung wieder ausverkauft war.

In kleinerem Rahmen lief die Bürgersitzung bei den Löstigen im Zeughaus ab. Nach der Aufführung des eigenen Kindercorps konnte das Rheinbreitbacher Kinderprinzenpaar und eine Abordnung der KG Unkel begrüßt werden. Die Oldstars präsentierten sich, nachdem Redner Peter Schulte seinen Schlusssatz gesprochen hatte. Als Tänzerin mit dabei Löstige-Präsidentin Marion Kock. Nach dem Auftritt von Senatspräsident Heinz Willi Veken und Senator Heinz Kleyböcker als wahre Fußballfreunde, machte sich die Kultband Urselhofer Musikanten parat und brachte den Gewölbekeller zum Kochen.

Literat Ollli Heßler hatte sich zum 90-Jährigen der KG Große Selhofer viel einfallen lassen und ein beinhartes Sitzungsprogramm auf die Beine gestellt. Nicht weniger als 13 Programmpunkte standen auf dem Veranstaltungsplan, darunter Kracher wie die Oldstars, die Band Big Maggas – bekannt aus der Castingshow das Supertalent -, Ralf Knobelisch als “Dä Knubbelisch vom Klingelpütz”, Olli Materlik als “Der Köbis” oder Comedian Marcus Krebs.

Das Herz der Selhofer ging so richtig auf, als die Kindertanzgarde Rasselbande und später das Tanzcorps Blau-Weiß Selhof unter großem Jubel einzogen und mit Power, Eleganz und Akrobatik die Besucher begeisterten.

Olli Heßler nach der letzten Nummer mit De Botzedresse vollkommen entstresst: “Geschafft! Noch eine tolle Rest-Session.”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.