„Wenn sich de Familich triff“ ganz im Zeichen der Jugend

Dreigestirn Prinz Michael II, Bauer Johannes und Jungfrau Winni

Bis vor zwei Jahren war die Sonntagssitzung des Festkomitees eine Seniorensitzung. Seit 2017 hat sie mit „Wenn sich de Familich triff“ einen neuen Namen. Nun ist sie bunter, jecker, jünger.

Das Festkomitee Bad Honnefer Karneval als Veranstalter hatte auch in dieser Session weder Mühen noch Kosten gescheut, um ein tolles Programm auf die Bühne zu zaubern. Alle Karnevalsgesellschaften beteiligten heute sich mit ihren Gruppen im Kurhaus. Erste Sahne, was den Zuschauern heute im Kurhaus geboten wurde. Bad Honnefer Karneval – eine farbenfrohe, kreative, lustige Famillich.

Zum ersten Mal war mit dem zwölfjährigen Marc Röhrig aus Königswinter auch wieder ein Nachwuchsbüttenredner auf der Bühne. Aus Rheinbreit kam kam Kinderprinzessin Pia I. mit Gefolge. Pias Omi ist die Präsidentin der KG Löstige Geselle, Marion Kock.

Zu Besuch kam auch das Dreigestirn. Demonstrativ luden Prinz Michael II, Bauer Johannes und Jungfrau Winni  alle Kids zu einem gemeinsamen Foto auf die Bühne.

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.