Stadtsoldaten bereiten sich auf Session vor

Links eröm ...
Links eröm …

Stadtsoldat sein ist kein Zuckerschlecken. Bereits Wochen vor Beginn der fünften Jahreszeit heißt es trainieren, trainieren, trainieren – zum Beispiel zum hundertsten Mal Stippeföttche. Das Regiment führt in der Vorbereitungsphase Ex-Prinzessin Andrea Steinbach- Jungheim. Und bei ihr gibt’s nicht zu lachen: “So, wir machen dann jetzt konzentriert weiter”. Und die Soldaten parieren.

Trainingsquartier für die Stadtsoldaten ist das Feuerschlösschen, einmal quer über den Schulhof übt der Spielmannszug: “Damit wir uns nicht in die Quere kommen”, klärt Stabführer Benny Limbach auf.

Am 8.11. ist um 11.11 Uhr der erste große Auftritt im Vierkotten zum Uniformappell. Abends um 20 Uhr feiern die Klääv Botz den Sessionsstart im Bürgerhaus. Dann soll auch bekanntgegeben werden, wer dieses Jahr das Siebengbirgsprinzenpaar ist.

... rechts eröm
… rechts eröm

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.