„Sing doch ene mit“ und „Wenn sich de Familich trifft“

Die Karnevalssaison läuft heiß. Nach den Veranstaltungen am Samstag zog heute das Festkomitee mit der ersten „Sing doch ene mit“-Veranstaltung im Wirtshaus in Himberg nach.

Gleich Donnerstag, 2.2., geht es weiter. Dann wird im Weinhaus Böllchen in Rhöndorf gesungen. Eine Woche später treffen sich die singfreudigen Jecke im Vierkotten.

Am 12.02.2017 findet die generationsübergreifende Veranstaltung „Wenn sich de Familich trifft“ im Kursaal statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere