Halt Pol-Prunksitzung mit vielen jecken Stars

Super Stimmung auf der Prunksitzung von Halt Pol im Kursaal. Nach dem Einzug des Elferrats zeigten die Cheerleader des FC Köln ihr Können. Dann der große Auftritt der Siebengebirgstollitäten in Begleitung des Spielmannszuges TV Eiche. Bauchredner Klaus strapazierte mit seinem Affen Willi die Lachmuskeln der Besucher und die Huusmeister vom Bundesdaach informierten „met dem neuesten Verzäll us Berlin“. Querbeat rockte kurz vor der Pause ab und brachte die Jecken auch körperlich in Fahrt.

In der zweiten Halbzeit gabs kein Halten mehr. Paveier, Sr. Tollität Luftflotte, Kasalla, und Domstürmer verwandelten den Kursaal wie erwartet in ein Tollhaus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.